Köln

„Park LINNÉ, Baukörper COLON“, Hildegard-von-Bingen-Allee 1 / Clara-Immerwahr-Weg 33-35

Die Immobilie mit einer Wohnfläche von 1.697 m² befindet sich in dem Stadtteil Braunsfeld, einer beliebten Wohnlage von Köln und wurde nach Fertigstellung am 13.12.2013 einem Fondsvermögen der Aachener Wohnimmobilien zugeführt.

Die Mehrfamilienhäuser sind Teil des Gesamtneubauvorhabens „PARK LINNÈ“, welches auf dem Areal der früheren Sidol-Werke errichtet wird. Hierbei entstehen in mehreren Bauabschnitten mit Einfamilienhäusern und Wohnungen über 400 Wohneinheiten, wodurch das Quartier eine eigene Lagequalität entfaltet. Im Rahmen des Bauvorhabens COLON wurden drei Mehrfamilienhäuser mit 35 Geschosswohnungen und 57 Tiefgargenstellplätzen errichtet.

Neben der gehobenen Wohnungsausstattung steht den Bewohnern des Quartiers am Eingangsbereich ein „Doormann“ zur Verfügung, der Pakete in Empfang nimmt und Handwerkerarbeiten der Bewohner überwacht.