Düsseldorf

Königsallee 76

Die Immobilie, welche 2008 nach Abriss der vorhandenen Bestandsbebauung als ein sehr hochwertiger Neubau errichtet wurde, befindet sich auf der Königsallee in Düsseldorf, der renommierten Adresse für Luxusartikel und Designermode in Deutschland. Verglichen mit anderen Luxuslagen verzeichnet die "Kö" die höchste Passantenfrequenz, die einer hohen Markenkompetenz in den Bereichen Textilien, Schuhen und Juwelieren geschuldet ist. Die Liegenschaft wurde im Jahre 2009 für den Aachener Grundwert-Fonds erworben. Das Gebäude ist mit dem Nachbarhaus Königsallee 78 verbunden und bietet vom 1. Untergeschoss bis 1 Obergeschoss eine einheitliche Verkaufsfläche von über 2.000 m². Das Nachbarhaus wurde für den Aachener Haus-Fonds erworben. Hauptmieter ist hier Esprit.