Dortmund

Westenhellweg 55+57

Dortmund zählt zu den bedeutenden Einzelhandelsmärkten im Ruhrgebiet. Der Westenhellweg, in der sich die Liegenschaft befindet, zählt zu den Einkaufsstraßen mit der höchsten Passantenfrequenz in Deutschland. Das Objekt Westenhellweg 55-57 wurde 1966 erbaut und 2004 umfangreich kernsaniert. Hauptmieter des viergeschossigen Geschäftshauses sind der Schuhfilialist Görtz sowie Bestseller. Im Jahre 2004 wurde die Immobilie für den Aachener Grund-Fonds erworben.